SSD klonen oder neu installieren, was ist besser?

Soll ich meine SSD klonen oder neu installieren, um eine alte HDD durch eine neue SSD zu ersetzen? Hier erklären wir die Vor- und Nachteile dieser 2 Optionen und zeigen Ihnen, wie Sie die Operationen durchführen.

Nelly

Von Nelly / Veröffentlicht am 20.05.2024

Teilen: instagram reddit

SSD klonen oder neu installieren, was sollten Sie wählen?

Wenn Sie ein Upgrade von HDD auf SSD durchführen möchten, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern, haben Sie möglicherweise eine Frage wie „Soll ich meine HDD auf SSD klonen oder neu installieren“. Als Nächstes erkläre ich den Unterschied zwischen Klonen und Neuinstallationen und helfe Ihnen, die bessere zu wählen.

SSD klonen

☞ Neu installieren

Wenn Sie Windows 10/8/7 oder Windows 11 neu installieren möchten, müssen Sie neben den langwierigen Installationsschritten auch die Festplatte neu partitionieren. Es wird viel Fachwissen in diesem Prozess geben. Wenn Sie nur ein Benutzer ohne Computererfahrung sind, werden Sie dieses professionelle Vokabular stören. Noch wichtiger ist, dass die Daten auf dem Computer nach der Neuinstallation verschwunden sind und Sie sie zurücksetzen müssen.

☞ SSD klonen

Beim Klonen werden alle Daten der alten Festplatte auf die neue Festplatte übertragen, alle Daten können ohne Neuinstallation direkt auf der neuen Festplatte verwendet werden. Im Vergleich zur Neuinstallation ist das Klonen viel bequemer, nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch ohne Datenverlust.

Daher ist das Klonen eine bessere Option, wenn Ihr aktuelles Betriebssystem und andere Software in gutem Zustand sind. Überhaupt müssen Sie bei einer Neuinstallation alle Laufwerke, Software usw. wieder installieren sowie alle Software, aufgezeichneten Kennwörter usw. neu konfigurieren. Klonen spart viel Zeit und Energie.

HDD auf SSD klonen (Betriebssystem enthalten)

Jetzt sollten Sie die Vorteile des Klonens erfahren, lautet die Hauptfrage nun, wie man eine Festplatte auf SSD klonen.

Der einfachste Weg ist die Verwendung von Klon-Software. AOMEI Partition Assistant Professional ist ein leistungsstarkes Klon-Tool von Drittanbietern (kompatibel mit Windows 11/10/8.1/8/7). Dies ist eines der besten Klon-Dienstprogramme auf dem Markt. Sowohl die Systemfestplatte als auch die Datenfestplatte können von MBR/GPT auf MBR/GPT-Festplatten geklont werden. Der gesamte Prozess ist sicher und schnell, und es besteht kein Risiko von Datenverlust.

Außerdem hat es auch freien Speicherplatz von einer Partition zur anderen aufteilen, Programme von einer Partition auf eine andere verschieben, FAT32 in NTFS konvertieren und erweiterte Funktionen.

AOMEI Partition Assistant

Der beste Windows-Festplattenpartitionsmanager und PC-Optimierer

Anmerkungen:
1. Verwenden Sie ein SATA-zu-USB-Kabel oder einen PC-Host, um die SSD an Ihren Computer anzuschließen und sicherzustellen, dass die SSD erkannt werden kann.
2. Wenn sich auf der SSD wichtige Daten befinden, sichern Sie bitte vorher. Denn dieser Vorgang löscht alle Daten auf der SSD.

Teil 1. Festplatte klonen

Schritt 1. Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter und installieren Sie es und klicken Sie unter Klonen auf Festplatte klonen.

Festplatte klonen

Schritt 2. Wählen Sie die Quellfestplatte aus und klicken Sie auf Weiter.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie dann SSD als Ziellaufwerk aus und klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte

Schritt 4. Auf dieser Seite können Sie auf Einstellungen klicken, um die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte zu bearbeiten. Klicken Sie anschließend auf Speichern, um fortzufahren.

Zielfestplatte bearbeiten

Hinweis: Wenn Sie HDD auf eine kleinere SSD klonen, ist die erste Option ausgegraut.

Schritt 5. Wenn Sie bestätigen, dass es beim Klonvorgang keine Probleme gibt, klicken Sie auf „Bestätigen“.

Bestätigen

★Tipps:
Sektor-für-Sektor-Klon: Alle Sektoren auf die Zielfestplatte werden kopiert, daher muss die Zielfestplatte gleich oder größer als die Quellfestplatte sein.
Sie können „4K-Ausrcihtung“ ankreuzen, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD zu verbessern.

Schritt 6. Sie kehren zur Hauptschnittstelle zurück. Klicken Sie auf Ausführen, um alle Vorgänge zu senden.

Ausführen

Danach ist es Ihnen gelungen, HDD auf SSD ohne Datenverlust zu klonen.

Teil 2. Betriebssystem auf SSD migrieren

Wenn Sie nur die Betriebssystempartition von HDD auf SSD klonen möchten, reicht diese Funktion „OS migrieren“. Es kann alle Daten auf der Systempartition auf SSD migrieren. Sie können auf Klonen OS migrieren klicken und dann die Anweisungen zum Betrieb befolgen:

OS auf SSD migrieren

Wie kann man Windows auf SSD neu installieren?

Basierend auf dem obigen Inhalt, glaube ich, dass Sie den Unterschied zwischen SSD-Klonen und Neuinstallieren verstanden haben und wie man HDD auf SSD klont, aber wenn Sie immer noch eine saubere SSD-Installation durchführen wollen, dann bietet dieser Artikel auch Referenzschritte.

Vor der Neuinstallation sollten Sie Folgendes wissen:
Wenn Ihre SSD nicht verwendet wird, sollen Sie bitte zuerst die SSD partitionieren.
Wenn sich Daten auf der SSD befinden, werden alle Daten bei der Installation von Windows 10 gelöscht, also bitte vorher sichern.
Als Installationsmedium müssen Sie eine leere DVD, CD oder USB vorbereiten.

Schritt 1. Laden Sie das Microsoft Media Creation Tool herunter und verwenden Sie es, um das Installationsmedium zu erstellen.

Schritt 2. Wählen Sie während des Installationsmedienvorgangs „Installationsmedien für einen anderen PC erstellen“, klicken Sie dann auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen, um die Installation abzuschließen.

Windows 10 einrichten

Schritt 3. Schalten Sie den Computer aus, öffnen Sie das Gehäuse, nehmen Sie die Festplatte heraus und setzen Sie die SSD in den Laufwerksschacht ein.

Schritt 4. Rufen Sie das BIOS auf, wenn der Computer neu gestartet wird, ändern Sie die Startreihenfolge und lassen Sie Ihren Computer von dem Installationsmedium booten.

Startreihenfolge

Schritt 5. Nach dem Start müssen verschiedene Parameter eingestellt werden. Klicken Sie dann auf Jetzt installieren.

Jetzt installieren

Schritt 6. Das System fordert Sie auf, den Lizenzschlüssel einzugeben. Sie können es direkt eingeben oder nach Abschluss der Windows 10-Installation überspringen.

Lizenzschlüssel

Schritt 7. Auf der Seite Installationsart wählen Sie „Benutzerdefiniert: nur Windows installieren“.

Installationsart

Schritt 8. Wählen Sie die SSD aus, auf der Sie Windows 10 installieren möchten, und klicken Sie auf Weiter. Dann startet Windows automatisch den Installationsvorgang.

Zusammenfassung

SSD klonen oder neu installieren, welcher ist besser? Jetzt haben Sie vielleicht die eigene Antwort. Dieser Artikel zeigt Ihnen nicht nur, wie Sie HDD auf SSD klonen, sondern stellt auch die detaillierten Schritte der SSD-Neuinstallation vor. Gleichzeitig empfehle ich Ihnen eine gute Software – AOMEI Partition Assistant, um die Festplatte leichter zu klonen. 

Darüber hinaus hilft diese Software dabei Ihnen, bootfähigen USB zu erstellen, die Partition zu formatieren, MBR neu zu erstellen. Probieren Sie es mal aus!

Nelly
Nelly · Redakteur
Redakteurin von AOMEI Technology. Nelly beschäftigt sich seit Juli 2021 mit Backup & Restore, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Sie hilft gerne Menschen, Lösungen für ihre Probleme zu finden. Sie verbringt die meiste Zeit mit ihrer Familie, wenn sie nicht arbeitet.