By Rebecca / Last Updated 17.06.2020

Müssen Sie die Festplatte auf eine andere klonen?

Durch das Klonen von Festplatten werden alle Daten einschließlich des Systems von der Quellfestplatte auf die Zielfestplatte kopiert. Hier haben wir einige üblichen Gründe im Folgenden aufgelistet, warum Sie in Windows 10/8/7 die Festplatte auf eine andere kopieren.

Festplatte ohne Neuinstallation aktualisieren: Die Verwendung alter Festplatten hat häufig das Problem einer langsamen Startgeschwindigkeit oder einer geringen Festplattenkapazität. SSD ist ein fortschritte Speichergeräte ohne beweglichen Teile und hat schnellere Lese-/Schreibgeschwindigkeit als HDD. Sie können die Leistung des Computers verbessern, indem Sie die HDD auf SSD klonen.
Um wichtige Daten zu sichern: Sie können nicht versprechen, dass Ihre Festplatte nie beschädigt oder mit Viren infiziert wird. Daher ist es ratsam, die Festplatte einschließlich der wesentlichen Daten zu kopieren, bevor sie beschädigt ist oder ihre Daten nicht gelesen werden können.
Um Probleme wie „Wenig Speicherplatz“ zu vermeiden/lösen: Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, ist es eine gute Wahl, Ihre Festplatte durch eine größere zu ersetzen. Wenn Sie alles auf der Original-Festplatte beibehalten möchten, können Sie die Festplatte auf größere kopieren.

Zuverlässige Festplatte Klonen Freeware für Windows 10/8/7

Aus verschiedenen Gründen müssen Sie vielleicht die Festplatte auf Festplatte klonen. Es gibt jedoch kein Festplatte Klonen Programm in Windows. Was sollen Sie dann tun?

Keine Sorge, es gibt zahlreiche Klon-Software auf dem Markt. Unter diese Software wird AOMEI Partition Assistant Standard aufgrund der folgenden Highlights dringend empfohlen:

Bootfähiges Klonen: Es kann alle Partitionen klonen, einschließlich versteckter bootbezogener Partitionen, wodurch sichergestellt wird, dass die geklonte Zielfestplatte bootfähig ist. Wenn einige systembezogene Partitionen nicht kopiert werden, kann die Zielfestplatte nicht mehr gestartet werden.

Flexible Optionen: Sie können dazwischen wählen, gesamte Festplatte zu klonen, Windows-bezogene Partitionen zu klonen, oder eine einzelne Datenpartition zu kopieren. Und es ermöglicht Ihnen, die Festplatte auf eine kleinere zu klonen.

Hervorragende Kompatibilität: Es unterstützt verschiedene Arten von Laufwerken wie herkömmliche Festplatte, Solid State Drive (SATA SSD oder PCIE SSD), SSHD, SD-Karte und USB-Stick.

Prägnante GUI: Es hat eine benutzerfreundliche und moderne grafische Benutzeroberfläche und ist einfach zu bedienen, auch wenn Sie Computer-Neulinge sind. Außerdem können Sie eine Vorschau des Ergebnisses Ihrer Operation anzeigen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie den Vorgang einfach abbrechen, indem Sie auf die Schaltfläche Rückgängig klicken.

SSD-Ausrichtung: Wenn Ihre Zielfestplatte SSD ist, kann diese hervorragende Software Ihnen auch dabei helfen, SSD richtig ausrichten, um die Arbeitsgeschwindigkeit der Festplatte zu verbessern.

Kurz gesagt, AOMEI Partition Assistant Standard ist eine kostenlose und zuverlässige Festplatte Klonen Software für Windows 10/8/7, egal ob Sie eine Windows-Systemfestplatte oder eine externe Datenfestplatte klonen möchten.

Tutorial: Windows 10 Festplatte klonen innerhalb von 5 Schritten

Mit dieser großartigen Festplatte Klonen Freeware können Sie mühelos einen Festplattentausch oder ein SSD-Upgrade ohne Neuinstallation durchführen. Installieren Sie es jetzt und befolgen Sie die folgende Anweisung, um die Festplatte zu klonen. (Hier klonen wir die Systemfestplatte auf kleinere SSD als Beispiel.)

    Vorbereitungen:

  • Schließen Sie die Zielfestplatte an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass sie vom Windows-Betriebssystem erkannt werden kann. Wenn für die Zielfestplatte kein zusätzlicher Schacht vorhanden ist, benötigen Sie ein USB-zu-SATA-Kabel.

  • Sichern Sie die Zielfestplatte vor dem Klonen, wenn es wichtige Dateien darauf gibt.

  • Deinstallieren Sie unnötige Anwendungen auf der Quellfestplatte, um den Kopiervorgang zu verkürzen.

  • Laden Sie AOMEI Partition Assistant Standard kostenlos herunter, installieren und führen Sie es auf Ihrem PC aus.

Schritt 1. Führen Sie AOMEI Partition Assistant aus. Finden Sie Ihre Systemfestplatte und wählen Sie sie als Quellfestplatte (hier ist Disk 1). Dann klicken Sie auf Festplatte kopieren links unter Festplattenoperationen.

Festplatte kopieren

Schritt 2. Hier können Sie Kopiermethode auswählen. Um die Festplatte auf eine kleinere zu klonen, wählen Sie bitte Festplatte schnell kopieren.

Kopiermethode wählen

☀ Kopiermethode der Festplatte wählen ┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

  • ◈ Festplatte schnell kopieren - Nur belegter Speicherplatz auf der Quellfestplatte wird kopiert. Sie können die Festplatte auf eine kleinere klonen, solange die Kapazität der Zielfestplatte nicht kleiner als der belegte Speicherplatz der Quellfestplatte ist. (Empfohlen)

  • ◈ Sektor-für-Sektor-Kopie - Jeder Sektor auf die Zielfestplatte wird geklont, daher die Kapazität der Zielfestplatte muss größer als oder gleich wie die Quellfestplatte sein. Es dauert länger.

┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

Schritt 3. Wählen Sie die kleinere als Zielfestplatte (hier ist Disk 2). Wenn die Zielfestplatte SSD ist, aktivieren Sie die Option Die Leistung von SSD optimieren, um das SSD Alignment vorzunehmen. Und klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. In diesem Fenster können Sie die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte anpassen. Danach klicken Sie auf Weiter.

Kopieroptionen

Hinweis: Normalerweise bietet es Ihnen drei Kopieroptionen, aber nur zwei sind verfügbar hier, da die Quellfestplatte kleiner als die Zielfestplatte ist.

Schritt 5. Sie werden zur Hauptoberfläche zurückkehren, klicken auf Ausführen → Weiter, um diese Aufgabe auszuführen.

Ausführen

Schritt 6. (Auslassbar) Nach dem Klonen müssen Sie Ihre alte Festplatte entfernen oder das BIOS aufrufen, um die Startpriorität zu ändern, sodass das Betriebssystem erfolgreich von der geklonten Festplatte starten kann. Wenn Sie eine GPT-Festplatte in MBR oder eine MBR-Festplatte in GPT klonen, müssen Sie Legacy aktivieren oder den Startmodus von Legacy in EFI/UEFI ändern.

『★ ACHTUNG ★』┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

  • ● Die aktuelle Edition unterstützt nur, MBR-Systemfestplatte auf MBR-Festplatte zu klonen. Wenn Ihre Systemfestplatte oder die Zielfestplatte im GPT-Partitionsstil ist, müssen Sie vor dem Klonen ein Upgrade auf AOMEI Partition Assistant Professional durchführen.

  • ● Beim Klonen von Datenfestplatten gibt es keine solche Beschränkung.

┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

Fazit

Aus alledem kann leicht gefolgert werden, dass AOMEI Partition Assistant Standard eine fantastische Festplatte Klonen Freeware für Windows 10 ist. Tatsächlich kann es auch unter Windows 7/8/8.1, XP oder Vista (32-Bit & 64-Bit) funktionieren.

Wenn Sie AOMEI Partition Assistant auf Pro Edition aktualisieren, können Sie dann mehr erweiterte Funktionen genießen, z.B. Partition aufteilen, Systemfestplatte zwischen MBR und GPT ohne Datenverlust konvertieren und so weiter.

Wenn Sie im Windows Server-Betriebssystem eine Festplatte auf Festplatte klonen möchten, können Sie AOMEI Partition Assistant Server Edition verwenden.