Installation and Login
Installation and Login

Wie löscht man Daten auf der Festplatte und SSD dauerhaft?

Das Bereinigen der Daten kann die Daten auf dem nicht zugeordneten Speicherplatz vollständig löschen und gewährleisten, dass die Daten nicht durch eine Recovery-Lösung zurückgewonnen werden. Diese Funktion kann unerwünschte Wiederherstellung Ihrer gelöschten Daten verhindern.

PublicHannah Gepostet von PublicHannah Aktualisiert am 18.06.2024

Müssen Daten auf der Festplatte oder SSD gelöscht werden?

„Ich muss meine alte Samsung SSD verkaufen, aber ich muss sie komplett löschen, ich frage mich, ob man durch Formatieren die Daten komplett löschen kann, ohne sie wiederherzustellen? bitte beraten Sie mich!“

„Hey, ich habe einen Laptop gekauft, den ich zurückgeben muss, aber ich möchte zuerst die Festplatte löschen und Windows neu installieren. Was wäre das beste Programm, um dies zu tun? Ich weiß, dass es viele Möglichkeiten gibt, aber welches wäre das Beste?“

Aus den obigen Anwenderberichten geht hervor, dass viele Anwender aus unterschiedlichen Gründen Daten von ihrer Festplatte oder SSD löschen müssen. Einige einfache Vorgänge, wie das Formatieren der Festplattenpartition, sind nicht sicher genug, da die Daten für das Betriebssystem nur unsichtbar werden, aber nicht für immer gelöscht werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten für andere Personen sichtbar sind, müssen Sie alle Daten von der Zielfestplatte vollständig löschen.

Daten Löschen Software - AOMEI Partition Assistant

Um eine Festplatte vollständig zu löschen und sicherzustellen, dass niemand sie auf irgendeine Weise wiederherstellen kann, können Sie einen leistungsstarken Festplattenmanager verwenden - AOMEI Partition Assistant Professional. Es ist ein Partitionsmanager, der für Windows-Betriebssysteme wie Windows 11, Windows 10, Windows 7 und Windows 8 usw. entwickelt wurde.

Er bietet eine Funktion namens „Festplatte löschen“. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, eine Festplatte mit 4 Löschmethoden zu überschreiben: Sektoren mit Null füllen, Sektoren mit zufälligen Daten füllen, DOD 5220,22-M und Gutmann. Aufgrund der unterschiedlichen Speichermethoden wird diese Löschmethode in der Regel nicht zum Löschen einer SSD verwendet und hat negative Auswirkungen auf die Lebensdauer einer SSD.

Daher bietet AOMEI Partition Assistant noch eine weitere Option an: SSD Secure Erase. Sie ist speziell für Solid-State-Laufwerke geeignet und ermöglicht es Ihnen, alle Daten auf einer SSD zu löschen, ohne deren Lebensdauer zu beeinträchtigen.

Wie kann man Daten auf der Festplatte in Windows 11, 10, 8, 7 löschen?

Bevor Sie das tun

  • Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter und installieren Sie ihn auf einem Windows-Computer.
  • Schließen Sie die Festplatte, die Sie löschen möchten, an Ihren Computer an. Diese Funktion löscht die Festplatte, um eine Wiederherstellung zu verhindern. Sichern Sie die Daten, die Sie nicht von der zu löschenden Festplatte löschen möchten, im Voraus. 
  • Eine Festplatte wird leer, sobald sie gelöscht wird. Nach diesem Vorgang können Sie die Festplatte wieder voll nutzen, indem Sie sie neu partitionieren.
  • Wenn Sie tatsächlich die aktuelle Systemfestplatte löschen müssen, werden Sie aufgefordert, in den Windows PE- oder PreOS-Modus zu wechseln, oder Sie können ein bootfähiges Gerät erstellen und den Löschvorgang im Windows PE-Modus durchführen.

Daten auf der Festplatte vollständig löschen - Schritte für Schritte :

Schritt 1. Wählen Sie die Festplatte, die Sie im Hauptfenster löschen möchten; rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie Festplatte bereinigen.

Festplatte bereinigen

Schritt 2. Wählen Sie eine Löschmethode, um die ausgewählte Festplatte entsprechend Ihren Anforderungen zu löschen, und klicken Sie auf OK.

Wischmethode, d

Anmerkungen:

  • Sektoren mit Nullen füllen: Überschreiben Sie alle Sektoren mit Nullen. Es ist üblich, eine persönliche Festplatte zu löschen. Es ist sicher und schnell.
  • Sektoren mit zufälligen Daten füllen: Überschreibt die Festplatte mit Zufallsdaten. Sie ist sicherer als die erste Methode.
  • DoD 5220.22-M: Der DoD-Standard wurde erstmals vom US-Verteidigungsministerium veröffentlicht. Er ist viel sicherer als „Zero-Filling“ und „Random Data Filling“ und schneller als Guttman. Daher wird er häufig von Unternehmen und Organisationen eingesetzt.
  • Gutmann: Er überschreibt eine Festplatte in 35 Durchgängen. Es ist hier die sicherste Methode, dauert aber auch am längsten.

Schritt 3. Klicken Sie auf Ausführen, um die Operation auszuführen, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, das im Hauptbildschirm angesehen werden kann. Einige Minuten später werden alle Partitionen auf der Festplatte für immer gelöscht werden.

Ausführen

Wie kann man eine SSD in Windows 7 sicher löschen?

Wie wir wissen, unterscheidet sich die Lese- und Schreibweise von SSDs von der herkömmlicher Festplatten, wodurch sich auch die Löschmaßnahmen unterscheiden. AOMEI Partition Assistant ist auch ein Dienstprogramm zum sicheren Löschen von Samsung-SSDs, das Ihnen hilft, Daten auf einem Solid-State-Laufwerk in einem Windows 7-PC vollständig zu löschen. Wenn Sie also mit einem anderen Windows-System arbeiten, müssen Sie es an einen Windows 7-basierten Computer mit SATA anschließen. Hier sind die Schritte unten:

1. Schließen Sie die SSD an einen Windows 7-Computer an und stellen Sie sicher, dass sie von Windows 7 erkannt wird. Öffnen Sie AOMEI Partition Assistant, klicken Sie auf das SSD-Laufwerk, dann auf „Bereinigen“ und „SSD sicher löschen“.

SSD sicher löschen

2. Wählen Sie die zu löschende SSD aus der Liste aus. Ein Doppelklick auf die SSD zeigt ihre spezifischen Informationen an.

SSD wählen

3. Auf der Seite „SSD-Identifikationsinformationen“ stellen Sie möglicherweise fest, dass sich die SSD in einem eingefrorenen Zustand befindet, der sicherstellt, dass niemand Ihre Laufwerkseinstellungen ändern kann. Führen Sie einen Hot Swap durch, um diese Einschränkung aufzuheben.

Identifikation

Wie führt man einen Hot Swap durch?

  • Öffnen Sie zunächst das Computergehäuse, die hintere Abdeckung oder das Laufwerkgehäuse und suchen Sie die zu löschende SSD heraus.
  • Ziehen Sie dann das Netzkabel ab und trennen Sie das SATA-Datenkabel von der SSD.
  • Nach ein paar Sekunden schließen Sie das SATA-Kabel wieder an den SATA-Anschluss an und stecken dann das Stromkabel wieder ein, um den Hot-Swap abzuschließen.

4. Klicken Sie nun auf „Weiter“, um alle Daten auf dem SSD-Laufwerk vollständig zu löschen. Der Löschvorgang wird in der Regel in kurzer Zeit abgeschlossen sein.

Fazit

Wenn Sie die obigen Schritte befolgen, können Sie einfach und schnell Daten auf einer Festplatte oder SSD löschen. Diese Funktion wird hauptsächlich verwendet, um alle Daten auf einer Festplatte oder SSD zu löschen, wodurch alle Daten auf einem Datenträger oder einer Partition ohne Wiederherstellung vollständig gelöscht werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten unbedingt vor dem Abfluss schützen.

Unabhängig von der Art des Datenträgers, auf dem Sie Daten löschen möchten, leistet AOMEI Partition Assistant hervorragende Arbeit beim Löschen von Daten auf Festplatten und SSD-Datenträgern. Neben dem Löschen von Daten auf diesen Festplatten bietet er auch die Funktion „Schnell partitionieren“, mit der Sie Festplatten oder SSDs mit nur einem Klick partitionieren können.

Hinweise:

  • Sobald der Löschvorgang von AOMEI Partition Assistant durchgeführt wurde, können die Daten von keiner Datenwiederherstellungssoftware wiederhergestellt werden, daher ist Vorsicht geboten.
  • AOMEI Partition Assistant ist keine Software zum Löschen auf Dateiebene, sondern eine Software zum Löschen auf Sektorebene. Sie können AOMEI Partition Assistant also nur zum Löschen von Partitionen/Festplatten verwenden. Nachdem eine Partition/Festplatte gelöscht wurde, werden alle darauf befindlichen Dateien gleichzeitig gelöscht. Wenn Sie eine bestimmte Datei löschen möchten, müssen Sie eine Software zum Löschen auf Dateiebene herunterladen.

FAQs:

F: Wie lange dauert es, eine Festplatte zu löschen?

A: Die Dauer des Löschens eines Laufwerks hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von der gewählten Löschmethode, dem Zustand des Laufwerks, der Datenmenge und so weiter.

F: Ist es möglich, Daten wiederherzustellen, nachdem das Laufwerk oder die Partition gelöscht wurde?

A: Es ist nicht möglich, Daten wiederherzustellen, wenn das Laufwerk oder die Partition gelöscht wurde. Die Daten wurden gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Bitte erstellen Sie im Voraus eine Sicherungskopie, wenn sich wichtige Dateien/Ordner auf dem Laufwerk oder der Partition befinden.