Installation and Login
Installation and Login

Wie kann man mit dem AOMEI Partition Assistant doppelte Dateien finden und löschen?

Die „Doppelte Dateien Finden“ Funktion in AOMEI Partition Assistant ist ein Werkzeug, mit dem Sie schnell doppelte Dateien auf mehreren verschiedenen Speichermedien finden und löschen können. Es ist sehr nützlich und hilfreich für Sie, um den Speicherplatz zu optimieren und die Systemeffizienz zu verbessern.

PublicHannah Gepostet von PublicHannah Aktualisiert am 18.06.2024

Übersicht

Computerbenutzer speichern oft große Mengen an Daten und Dateien auf ihren Systemen. Im Laufe der Zeit kann es zu mehreren Kopien von Dateien kommen, die an unterschiedlichen Orten gespeichert sind. Dies führt zu verschwendetem Speicherplatz, verringert der Systemleistung und erschwert die Datensicherung und -wartung. In diesem Fall ist es notwendig, doppelte Dateien auf dem Computer zu finden und zu löschen.

Die „Doppelte Dateien Finden“ Funktion ist ein Werkzeug in AOMEI Partition Assistant, das entwickelt wurde, um doppelte Dateien auf verschiedenen Speichergeräten schnell zu finden und zu löschen. Es wird Ihnen sehr helfen, den Speicherplatz zu optimieren und die Effizienz des Systems zu verbessern.

Wie kann man in AOMEI Partition Assistant doppelte Dateien finden

Bevor Sie beginnen

  • Laden Sie AOMEI Partition Assistant auf einem Windows-Computer herunter und installieren Sie es.
  • Halten Sie das Laufwerk, auf dem Sie doppelte Dateien finden möchten, mit Ihrem Computer verbunden.

Dieses Werkzeug ist sehr nützlich, um den Speicherplatz auf dem Laufwerk zu optimieren. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, bitte aktualisieren Sie auf eine kostenpflichtige Version von AOMEI Partition Assistant Professional, Server oder höheren Versionen.

Wie kann man doppelte Dateien in AOMEI Partition Assistant Schritt für Schritt finden

1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant und klicken Sie dann auf den Haupttab „Freigeben“ und wählen Sie „Doppelte Dateien finden“.

Doppelte Dateien finden

2. Standardmäßig werden alle Festplatten und Partitionen auf Ihrem Computer angezeigt. Sie können manuell auf den Button klicken, um einige Ordner zum Scan-Bereich hinzuzufügen.

Ordner zum Scan-Bereich hinzufügen

Außerdem können Sie unnötige Partitionen entfernen, damit diese Partitionen nicht gescannt werden.

Partitionen entfernen

Sie können auch auf klicken, um Partitionen zu sperren oder zu entsperren. Wenn eine Partition gesperrt ist, wird das Programm sie immer noch scannen und doppelte Dateien auf der Partition anzeigen. Es kann jedoch die duplizierten Dateien auf der gesperrten Festplatte nicht löschen.

Partition sperren

Auf dieser Seite können Sie auch einen Ausschluss für alle Dateiendungen einrichten, sodass diese Dateitypen ausgeschlossen werden. Sie können auch speziell Dateieinschlüsse für Bild, Video, Audio, Dokumente und Archivdateien konfigurieren, sodass nur diese Dateitypen eingeschlossen werden.

Dateierweiterungen ausschließen

Darüber hinaus können Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“ klicken, um die Scan-Regeln persönlich einzustellen. Sie können zum Beispiel die minimale Dateigröße festlegen, Vergleichsmethoden auswählen, System-/Programm-/versteckte Dateien überspringen und Dateien nach Erstellungs- und Änderungsdatum scannen. Wenn Sie Änderungen an den Einstellungen vornehmen, vergessen Sie bitte nicht, auf „Ja“ zu klicken, um die Einstellungen zu speichern. (Wenn dies nicht eingestellt ist, wird das Programm gemäß den Standard-Scan-Regeln scannen.)

Hinweis: Wenn Sie die Option „Gleiche Dateierweiterung“ aktivieren, werden nur Dateien mit derselben Dateierweiterung gescannt.

Erweiterte Einstellungen

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“, um den Scanvorgang für doppelte Dateien zu starten.

Scan starten

4. Nach Abschluss des Vorgangs werden alle doppelten Dateien, die den von Ihnen festgelegten Bedingungen entsprechen, angezeigt. Sie können auf die Schaltfläche „Vorschau“ klicken, um die Details der doppelten Datei anzuzeigen.

Vorschau

Wie man kann doppelte Dateien löschen in AOMEI Partition Assistant?

Sobald alle doppelten Dateien angezeigt werden, können Sie entweder manuell unnötige Dateien auswählen oder eine „Intelligent wählen“ treffen und dann eine Löschmethode auswählen, um doppelte Dateien zu löschen.

Manuelle Auswahl der zu löschenden doppelten Dateien

1. Wählen Sie manuell die doppelten Dateien aus, die Sie löschen möchten. (Sie können auf die Schaltfläche „Deaktivtieren“ klicken, um alle Dateien abzuwählen.)

Manuelles Löschen

Normalerweise wird empfohlen, mindestens eine doppelte Datei zu behalten. Wenn Sie alle Dateien in der Gruppe auswählen, wird ein Pop-up-Fenster angezeigt, um zu bestätigen, ob Sie die gesamte Gruppe von doppelten Dateien wirklich löschen möchten. Wenn Sie bestätigen, können Sie auf „OK“ klicken, um fortzufahren.

Wählen Sie die richtige Löschmethode und persönliche Präferenz in den „Einstellungen“ aus und vergessen Sie nicht, auf „Ja“ zu klicken, um die Einstellungen zu speichern. Hier nehmen wir den „Verschieben in den Papierkorb“ als Beispiel.

In den Papierkorb verschieben

Löschmethoden (3 Methoden verfügbar)

Direkt löschen: Doppelte Dateien werden direkt und dauerhaft gelöscht.

In den Papierkorb verschieben: Doppelte Dateien werden in den Papierkorb Ihres Computers verschoben und können wiederhergestellt werden. (Standardmäßig eingestellt)

In einen bestimmen Ordner entfernen: Doppelte Dateien werden an einen bestimmten Speicherort verschoben. Sie können einen Speicherort festlegen, um die doppelten Dateien zu speichern.

Persönliche Präferenzen festlegen (Diese Einstellung gilt für die intelligente Auswahl. Für die manuelle Löschung ist diese Option nicht erforderlich.)

Früheste/späteste Änderung: Die früheste/späteste geänderte Datei wird ausgewählt, wenn Sie auf „Intelligent wählen“ klicken. (Früheste Änderung ist standardmäßig eingestellt.)

Späteste/früheste Erstellung: Die späteste/früheste erstellte Datei wird ausgewählt, wenn Sie auf „Intelligent wählen“ klicken.

Längster/kürzester Name in der Gruppe: Der längste/kürzeste Name in der Gruppe wird ausgewählt, wenn Sie auf „Intelligent wählen“ klicken.

Längste/kürzeste Dateiadresse in der Gruppe: Die längste/kürzeste Dateiadresse wird ausgewählt, wenn Sie auf „Intelligent wählen“ klicken.

Dateiname/Dateiadresse abgleichen: Geben Sie einen Dateinamen/eine Dateiadresse zum Abgleichen ein. Nur Dateien mit demselben Dateinamen/derselben Dateiadresse werden ausgewählt, wenn Sie auf „Intelligent wählen“ klicken.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zum Verschieben in den Papierkorb zu starten.

Zum Papierkorb verschieben

4. Die Löschung wird abgeschlossen und Sie können die Details überprüfen. 5. Da die doppelten Dateien in den Papierkorb verschoben wurden, können Sie die gelöschten Dateien immer noch im Papierkorb Ihres Computers finden. Sie können sie immer noch wiederherstellen.

Manuelles Löschergebnis

Intelligente Auswahl von doppelten Dateien zum Löschen

Bei der intelligenten Auswahl basiert sie auf den „Einstellungen“. Mit dieser Option können Sie Löschmethoden auswählen und persönliche Präferenzen festlegen.

1. Legen Sie die richtigen Löschmethoden und persönlichen Präferenzen in den „Einstellungen“ fest und vergessen Sie nicht, auf „Ja“ zu klicken, um die Einstellungen zu speichern. Hier nehmen wir den „In einen bestimmen Ordner entfernen“ als Beispiel. Hier wählen wir J:\ als Speicherort.

Zum spezifischen Ordner verschieben

2. Klicken Sie auf „Intelligent wählen“, damit einige doppelte Dateien automatisch gemäß Ihren Präferenzeinstellungen ausgewählt werden. (Sie können auf die Schaltfläche „Deaktivtieren“ klicken, um alle Dateien abzuwählen.)

Intelligent wählen

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zum Verschieben in den Ordner zu starten.

„Zum Ordner verschieben“ starten

4. Es kann einige Zeit dauern, um den Vorgang zum Verschieben abzuschließen. Sobald er abgeschlossen ist, können Sie die Details überprüfen.

In Ordnerergebnis verschieben

5. Da die doppelten Dateien in einen anderen Ordner verschoben wurden, können Sie diese doppelten Dateien direkt im Zielordner J:\ finden.

Fazit

Folgen Sie den oben genannten Schritten, um doppelte Dateien auf Ihrem Computer leicht zu finden und zu löschen. Das Werkzeug „Doppelte Dateien Finden“ ist sehr nützlich, um doppelte Dateien für eine optimierte Speicherung zu entfernen.

Darüber hinaus bietet AOMEI Partition Assistant auch andere nützliche Werkzeuge, z.B. Löschen von großen Dateien und APP Mover, usw.