Wie kann man mit AOMEI Partition Assistant Junk-Dateien auf Laufwerk C bereinigen?

09.08.2022

Löschen von Junk-Dateien, damit das System reibungsloser läuft.

Nach längerer Nutzung des Computers sammeln sich viele nutzlose Dateien an, die nicht nur Speicherplatz belegen, sondern auch dazu führen, dass das System langsamer läuft, weshalb es sehr wichtig ist, den Müll auf Laufwerk C zu beseitigen. Mit AOMEI Partition Assistant können Sie Junk-Dateien sicher und schnell löschen.

 PC bereinigen - Schritt für Schritt

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant, und klicken Sie dann auf Alle Tools und PC Cleaner.

PC Cleaner

Schritt 2. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Scan starten, um nach Junk-Dateien zu suchen.

Scan starten

Schritt 3. Nach Abschluss des Scans werden System Junk-Dateien und Registrierungs-Junk-Dateien aufgelistet. Markieren Sie je nach Bedarf die Optionen, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie dann auf Alle löschen, um den Bereinigungsprozess zu starten.

Alle löschen